Skip to main content

Backofen günstig Test 2017

Egal, ob du Hobby- oder Profikoch bist, ein guter Backofen gehört in jede Küche. Doch leider sind High-End-Produkte etwas für den praller gefüllten Geldbeutel. Wie gut, dass es das Internet gibt, denn dort kannst du deinen zukünftigen Backofen günstig kaufen. Doch welcher taugt wirklich etwas? Wir möchten dir in diesem Artikel einen Siemens Einbaubackofen vorstellen, der nicht nur in jedes Budget passt, sondern auch für sein Geld hält, was er verspricht.

Wer sich schon einmal auf die Jagd nach Küchenequipment gemacht hat, wird feststellen, dass es keine leichte Aufgabe ist, aus den ganzen Angeboten das wirklich Beste für sich und seine Bedürfnisse zu finden. Das Herz der Küche ist, neben der Mikrowelle, na klar, der Backofen.

Backofen günstig – Gute Energieeffizienz

Die Firma Siemens steht mit ihrem Namen für funktionelle und vor allem qualitativ hochwertige Produkte. Neben kleinen Küchenprodukten bietet das Münchner Unternehmen auch Großgeräte an. Eines davon trägt den wohlklingenden Namen „Siemens HB23AB520 iQ500“. Wir nennen ihn bei seinem Spitznamen – iQ500. Auf Amazon könnt ihr diesen Backofen günstig bestellen: Für gerade einmal 389,91€ ist er zu haben.

Worauf solltest du beim Kauf eines Backofen eigentlich besonders achten? Was bei den meisten Geräten zuerst ins Auge springt, ist neben dem Design des Geräts auch die Energieeffizienz. Diese ist nicht nur ein Indikator dafür, wie hoch deine Stromrechnung nach einem Monat Tiefkühlpizza-Diät sein wird, sondern auch, wie effizient ein Backofen wirklich heizen kann. Die Energieeffizienz wird bei Backöfen in Kategorien von A+++ bis D eingeteilt. Auf dem deutschen Markt gibt es allerdings keine Geräte des Labels C und D.

Der Siemens Einbaubackofen iQ500 trägt das Label A. Damit ist das Gerät sehr effizient, jedoch nicht das effizienteste auf dem Markt. Doch es gibt einen kleinen Trick, um deinen Backofen ein wenig effizienter zu schummeln: Vorheizen ist in der Regel absolut nicht nötig.

Dies gilt nicht nur für dieses Gerät, sondern für eigentlich jeden neueren Backofen. Der iQ500 verfügt ausserdem über eine automatische Schnellaufheizung. So ist das Gerät von Null auf 200 Grad Celsius in ungefähr fünf Minuten. Er ist gewissermaßen der Ferrari unter den Küchengeräten.

Einbaubackofen mit super Maßen

Die Maße des iQ500 lauten 54,8cm x 59,5 cm x 59,5cm. Mit dieser Größe kannst du den Backofen günstig platzieren, denn er passt in die meisten Einbauschränke von Ikea, Höffner oder Segmüller. Dementsprechend kannst du auf teure Sonderanfertigungen für deine Küche verzichten. Vorteilhaft ist auch, dass der Backofen an eine handelsübliche Steckdose angeschlossen werden kann, da er keinen Starkstrom benötigt.

Der Siemens Einbaubackofen ist ein sogenannter „Großraumbackofen“. Nein, du musst den Ofen nicht in einem großen Raum platzieren. „Großraumbackofen“ beschreibt lediglich, dass du einen großen Nutzraum im Inneren des Ofens hast. Mit 67 Litern Fassungsvermögen kannst du auf drei Ebenen gleichzeitig Kuchen, Pizzen oder sonstige Leckereien backen.

Einziges Manko am Innenraum ist, dass die Teleskoparme nicht in der Lieferung enthalten sind und separat gekauft werden müssen. Dies wird leider von vielen Herstellern so gehandhabt, oftmals müssen solche Zusätze im Nachhinein gekauft werden.

Jede Menge Funktionen im schlichten Design

Auch wenn der Siemens Einbaubackofen durch sein funktionelles Design auf den ersten Blick sehr reduziert wirkt, hat er eine Menge zu bieten. So kann der iQ500, wie bereits erwähnt, innerhalb von fünf Minuten auf 200 Grad heizen. Du kannst zwischen den Funktionen Grill, Heißluft, Umluft, Ober- oder Unterhitze, Vario-Großflächengrill, 3D-Heißluft Plus und Umluft-Grill-System auswählen.

Durch das 3D-Heißluft System verteilt sich die heiße Luft im Backofen günstig und du kannst auf allen Ebenen gleichzeitig Backen. Durch die Kombination von Heiß- und Umluft wird deinen Kreationen gleichmäßig die selbe Menge Hitze zugeführt. Dadurch vermeidest du, dass ein Blech schon verbrannt, eines gut und eines quasi noch roh ist. Nicht nur für Gebäck ist die Funktion ein absoluter Hit, sondern auch für große Braten. Mit dem 3D-Heißluft System wird das Fleisch gleichmäßig gegart.

Der iQ500 verfügt über den sogenannten Vario-Großflächengrill. Mit dieser Funktion kannst du große Mengen Fleisch, wie etwa Steaks, perfekt Grillen. Wenn Aufläufe mehr dein Ding sind, ist die Funktion gut zum Überbacken oder Gratinieren von Aufläufen geeignet.

Laut Hersteller kann der Backofen bei Betrieb eine Außentemperatur von bis zu 40 Grad erreichen. Wenn du also kleine Kinder hast, solltest du darauf achten, dass die Kleinen nicht an die Scheibe greifen. Auf den ersten Blick scheint die Temperatur nicht hoch zu sein, für Kinderhände kann dies jedoch dennoch schmerzhaft sein. Eine Kindersicherung verhindert, dass Kinder den Ofen einfach öffnen und hineingreifen können.

Backofen günstig – Einfache Reinigung dank Pyrolyse

Nach all den Backexperimenten die du mit deinem iQ500 durchführen wirst, kommt (hoffentlich) irgendwann der Zeitpunkt, an dem du dein Gerät reinigen möchtest. Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Besonders durch die Vollglas-Innentür und die glatten Wände ist der Backofen günstig zu reinigen.

Wenn du lieber deinen iQ500 diese Arbeit für dich übernehmen lassen möchtest, ist das auch kein Problem. Der Ofen verfügt über eine Pyrolyse-Funktion. Dabei heizt das Gerät auf 300 Grad und verbrennt alle Essensreste im Innenraum. Aber Vorsicht: Du musst die Backblech-Halterungen im Inneren ausbauen, bevor du die Funktion nutzen kannst. Tust du dies nicht, können sie sich verbiegen. Ein- und Ausbauen der Stangen ist jedoch kein großer Aufwand und kann mit wenigen Handgriffen erledigt werden.

Backofen günstig  Kundenmeinung geteilt

Jetzt wo du weißt, was dein potentieller neuer Siemens Einbaubackofen alles kann, bleibt nur noch die Frage zu klären, was Nutzer des iQ500 wirklich denken.

Allgemein können wir sagen, dass das Gerät durchaus positiv angenommen wird. Klar, da gibt es das Ärgernis über die nicht im Lieferumfang enthaltenen Teleskoparme, aber das ändert nichts an den Fähigkeiten des Backofens.

Als Negativpunkt sehen manche Kunden das kurze Kabel des iQ500. Hier kommt es immer auf das Layout der Küche an. Bei manchen reicht das Kabel zur Steckdose, bei anderen muss mit einem Verlängerungskabel nachgeholfen werden.

Das Preis-Leistungsverhältnis des günstigen Backofens scheint jedoch zu stimmen. Wenn du über die minimale Mängel hinwegsehen kannst, wirst du auf lange Sicht mit diesem Backofen absolut zufrieden werden. Die vielen Funktionen für so wenig Geld machen das Produkt absolut empfehlenswert. Wir von Backofen günstig empfehlen euch den Backofen.